Geprüfte/r Medienfachwirt/in Print

Sich dem Anspruch stellen, kompetent zu sein!
Die Leistungsfähigkeit des Mediengewerbes hängt zum großen Teil von der Qualifikation seiner Mitarbeiter ab – und der/die Medienfachwirt/in sind hoch qualifiziert.

KURSTERMINE

KURSTERMINE

 





TEIL A+B+C

Kurs-Nr. 2018/1

Beginn:

auf Anfrage

Dauer:

ca. 876 Unterrichtsstunden

Unterricht:

Samstags 8.00 Uhr – 13.00 Uhr

und nach Absprache

Kosten:

auf Anfrage

Teil A+B

Kurs-Nr. 2018/1

Beginn:

auf Anfrage

Dauer:

ca. 780 Unterrichtsstunden

Unterricht:

Samstags 8.00 Uhr – 13.00 Uhr

und nach Absprache

Kosten:

auf Anfrage

A. GRUNDLEGENDE QUALIFIKATION

A. GRUNDLEGENDE QUALIFIKATION

  1. Rechtsbewusstes Handeln
  2. Betriebswirtschaftliches Handeln
  3. Anwendung von Methoden der Information, Kommunikation und Planung
  4. Zusammenarbeit im Betrieb (Prüfungen schriftlich)

B. HANDLUNGSSPEZIFISCHE QUALIFIKATION

B. HANDLUNGSSPEZIFISCHE QUALIFIKATION

I. Handlungsbereich „Medienproduktion“

  1. Produkte und Prozesse der Print- und Digitalmedienproduktion
  2. Printmedienproduktion
  3. Druckvorstufenprozesse / Druck- und Druckweiterverarbeitungsprozesse
  4. Printmedienkalkulation und Produktionsplanungssysteme

II. Handlungsbereich „Führung und Organisation“

  1. Personalmanagement
  2. Marketing
  3. Kosten- und Leistungsmanagement
  4. Medienrechtliche Vorschriften

Vorbereitung auf Gesamtplanung:

  1. Schriftliche Hausarbeit "PROJEKTARBEIT" (30 Kalendertage Bearbeitungszeit)
  2. Mündliche Präsentation und anschließendes Fachgespräch (insgesamt 30 Minuten)

C. BERUFS- UND ARBEITSPÄDAGOGISCHE QUALIFIKATION

C. BERUFS- UND ARBEITSPÄDAGOGISCHE QUALIFIKATION

  1. Ausbildungsvoraussetzungen prüfen und Ausbildung planen
  2. Ausbildung vorbereiten und bei der Einstellung von Auszubildenden mitwirken
  3. Ausbildung durchführen
  4. Ausbildung abschließen

Teilnehmer, die Teil C bereits vor einer anerkannten Stelle abgelegt haben,
können diesen anrechnen lassen und absolvieren nur Teil A und B.

FACHAKADEMIE ESSEN Digital- und Printmedien e.V.  |  Knaudtstraße 25  |  45138 Essen  |  Tel. 02 01 / 28 17 07  |  info@fachakademie-essen.de